FAQ - Fragen & Antworten

Der Stellplatz ist bitte bis 10.00 Uhr zu räumen. Eine spätere Abreise ist nur in der Nebensaison bzw. nach Absprache mit den Mitarbeitern der Rezeption und gegen Aufpreis möglich. Bitte melden Sie sich unbedingt am Tag vor der Abreise im Büro ab, damit die Rechnung vorbereitet werden kann. Unser Schlaffass müsste bitte bis 10.00 Uhr geräumt werden, damit es gereinigt werden kann.

Die Anreise ist auf den Stellplätzen und im Schlaffass von 14 – 17.30 Uhr möglich. Frühere Anreise-Zeiten oder Spätanreisen sind nur nach vorheriger Absprache möglich, wir bitten um Ihr Verständnis.

Sie können entweder BAR oder mit gültiger EC-Karte (maestro) und Geheimzahl bezahlen. Bitte beachten, wir nehmen keine Kreditkarten an.

Unsere Bürozeiten während der Hauptzeit sind Montag - Samstag von 8.00 bis 11.30 Uhr und von 14.00 bis 17.30 Uhr, sonn -und feiertags von 8.00 bis 11.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr. Saisonbedingte Änderungen ersehen Sie auf der Startseite.

Es befindet sich direkt am Campingplatz eine Bushaltestelle.

Sie finden die Campingplatzordnung unter dem Punkt Campingplatz.

Sie können in der Anmeldung, während den Bürozeiten, graue 5 kg- und 11 kg Gasflaschen, sowie 11 kg Aluflaschen tauschen. Die Gasflaschen sind mit Propangas gefüllt. Wir bitten die Gasflaschen beim Tausch gleich BAR zu bezahlen.

Sie können gerne einen Grill mitbringen und unter ständiger Aufsicht mit Gas oder Holzkohle, sowie einem Elektrogrill grillen. Wir bitten jedoch um Rücksichtnahme auf die Nachbarn. Es darf keine warme Grillkohle in die Müllcontainer geworfen werden!

Nein, auf unserem Campingplatz können keine Gruppen aufgenommen werden.

Auf unserem Campingplatz werden keine Hunde aufgenommen. Ausnahme gilt auf unserem Reisemobilübernachtungsplatz, außerhalb des Campingplatzes. Das Campingplatzgelände darf mit Hund nicht betreten werden!

WLAN ist fast auf dem gesamten Campingplatzgelände möglich. Das WLAN ist gebührenpflichtig. Wir haben verschiedene Tickets zur Auswahl. Sie erhalten die Zugangsdaten während der Bürozeiten in der Campingplatz-Anmeldung. Wir bitten die Tickets bei Abholung gleich BAR zu bezahlen. Preise siehe Aushang.

Jugendliche werden nur mit Genehmigung eines Erziehungsberechtigten und nach Absprache mit der Campingplatzverwaltung aufgenommen.

Wir haben einen kleinen Kiosk am Sanitärgebäude, neben dem Aufenthaltsraum. Es gibt frische Brötchen, Zeitungen und Getränke. Wir bitten um Vorbestellung der Brötchen. Öffnungszeiten siehe Aushang.

Sie können im Sommer während den Bürozeiten in der Anmeldung Kühlelemente zum Einfrieren abgeben und auch wieder abholen.

Lager- bzw. offenes Feuer ist am Campingplatz aus Brandschutzgründen nicht gestattet.

Bereits angemeldete Gäste können bis 12 Uhr auf den Platz fahren. Während der Mittagsruhe von 12 - 14 Uhr sind die Schranken geschlossen. Neuankömmlinge dürfen nicht eigenständig auf den Platz fahren. Sie werden nach erfolgter Anmeldung vom Platzwart eingewiesen.

Sollte ein ärztlicher Notfall, außerhalb der Bürozeiten, vorliegen, können Sie natürlich bei der Campingplatzverwaltung (Haustüre neben der Anmeldung) läuten. Sollte keiner öffnen, gibt es einen „NOTRUF-Schalter“ bei der Schranke (oranger Kasten).

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, z. B. bei der ERGO. Siehe Link unter dem Punkt Service.

Unsere Reservierungs- und Stornobedingungen ersehen Sie unter dem Punkt Campingplatz.

Direkt am Platz gibt es kein Restaurant. Im Umkreis von 1,5 – 3 km befinden sich verschiedene Restaurants. Gerne überreichen wir Ihnen bei der Anmeldung eine Liste der Gaststätten.

Unsere Schranken sind während der Mittagsruhe von 12 – 14 Uhr und während der Nachtruhe von 22 – 7 Uhr geschlossen. Während diesen Zeiten kann nicht auf den bzw. vom Platz gefahren werden. Sie können Ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz vor der Schranke abstellen. Es dürfen nur angemeldete Gäste den Platz betreten. Bei einem ärztlichen Notfall können Sie natürlich bei der Campingplatzverwaltung (Haustüre neben der Anmeldung) läuten.

Besucher müssen sich unbedingt, vor Betreten des Campingplatzes, während der Bürozeiten, an der Rezeption anmelden. Wegen der Corona-Pandemie muss auf alle Fälle vorher mit der Campingplatzverwaltung abgesprochen werden, ob ein Besuch überhaupt möglich ist.

Ja, wir haben einen Reisemobil-Übernachtungsplatz vor dem Campingplatz für eine Übernachtung, dieser befindet sich hinter der Kfz-Werkstätte. Sie können dort eine Nacht stehen. Bei der Einfahrt befindet sich ein Automat (9 € nur mit Münzen). Bitte das Ticket ziehen und sichtbar hinter die Seitenscheibe hängen. Es wird kontrolliert. Stromanschluss ist nur während der Bürozeiten der Campingplatzanmeldung möglich. Es werden dort keine Wohnwägen aufgenommen. Es können auf dem Übernachtungsplatz keine Reservierungen vorgenommen werden.

Dieser Service ist nur für Gäste möglich, die auf dem Campingplatz angemeldet sind bzw. am Reisemobilplatzautomat ein gültiges Ticket gezogen haben. Die Zufahrt zum Campingplatz ist nur während der Bürozeiten möglich.

Für eine feste Reservierung ist eine Vorauszahlung von 50 Euro zu leisten. Diese wird bei der Abreise wieder voll verrechnet. Nach Eingang der Vorauszahlung erhalten Sie von uns noch eine Reservierungsbestätigung und der Platz ist fest reserviert.