Wandern

Zahllose Spazier-, Wander- und Bergwege führen durch das Ruhpoldinger Tal auf urige Almen und hinauf zu den Gipfeln der bayerischen Alpen. Nach Lust und Laune können Sie Ihrer Bewegungslust freien Lauf lassen, ob nur eine einfache Wanderung oder lieber über Stock und Stein dem Himmel entgegen. Genießen Sie den Weg über blühende Wiesen, vorbei an glasklaren Gebirgsbächen und unberührter Pflanzenwelt. Wer nicht ganz so gut zu Fuß ist, der lässt sich einfach statt zu wandern von der Rauschbergbahn oder vom Sessellift der Unternbergbahn nach oben bringen, um einen unvergessenen Blick des Bergpanoramas auf die Chiemgauer Berge oder in die österreichischen Berge zu ergattern. Hat man vom Bergwandern dann so richtig Appetit bekommen, kehrt man in eine der gemütlich-urigen Almhütten oder Bergrestaurants ein und lässt sich eine zünftige Brotzeit oder andere bayerische Schmankerl so richtig schmecken. Unter www.ruhpolding.de / Sommer / Tourensuche können Sie sich eine für Sie „zugeschnittene“ Wanderung aussuchen.