Corona und Camping

Sehr geehrte Gäste!

Wir freuen uns, Sie wieder auf unserem Campingplatz Ortnerhof begrüßen zu dürfen.

Die Gesundheit ALLER ist uns sehr wichtig. Wir wollen Ihnen auch trotz Corona einen erholsamen und angenehmen Urlaub ermöglichen. Deshalb gibt es auch noch in diesem Jahr ein paar Änderungen bzw. Regeln, die zum Teil von behördlicher Stelle vorgegeben sind bzw. uns für wichtig erscheinen. Wir gehen davon aus, wenn Sie bei uns reservieren, dass die Reservierung für Sie so in Ordnung geht, Sie die Auflagen erfüllen können und unser Hygienekonzept akzeptieren.

Folgende Informationen gelten ab 07.06.2021:

Bei der Anreise muss ein negativer Test (PCR-Test oder POC-Antigentest) vorgelegt werden, der nicht älter als 24 Stunden ist. Selbsttests werden bei uns nicht akzeptiert. Vollständig Geimpfte (ab dem 15. Tag nach der letzten notwendigen Impfung) sowie Genesene (positiver PCR-Test mindestens 28 Tage aber höchstens 6 Monate alt bzw. Corona-Infektion länger als 6 Monate her und eine Impfung erhalten) sind von der Testpflicht ausgenommen. Als Nachweis legen Sie bitte bei der Anreise Ihren Impfausweis oder eine Impfbescheinigung bzw. den positiven PCR-Test Ihrer Covid-Erkrankung sowie eine Bescheinigung über Ihre Genesung vor. Kinder unter 6 Jahre sind von der Testpflicht befreit. Das gilt für Touristen und Dauercamper! Unter www.traunstein.com /"Infos rund um das Corona-Virus" finden Sie Informationen zu der aktuellen 7-Tage-Inzidenz, verschiedenen Corona-Schnelltest-Stationen bzw. Schnelltest-Apotheken, sowie zum Corona-Testzentrum Traunstein. In Ruhpolding im Bahnhofsgebäude befindet sich eine Corona-Schnelltest-Station. Es werden Montag - Sonntag von 8.00 - 18.00 Uhr kostenlose Schnelltests durch geführt. Eine Online-Anmeldung ist empfehlenswert, um Wartezeiten zu vermeiden. Auf www.novidatest.de können Termine vereinbart werden. 

Bei einer 7-Tage-Inzidenz über 50 sind Sie verpflichtet, während Ihres Aufenthaltes, alle 48 Stunden einen weiteren Corona-Test durchzuführen. Wenn unser Landkreis Traunstein an 3 aufeinander folgenden Tagen über einen 7-Tage-Inzidenzwert von 100 kommt, müssen die Gäste am vierten bzw. spätestens am 5. Tag unseren Campingplatz verlassen. Neue Gäste dürfen nicht mehr anreisen und der Campingplatz muss geschlossen werden. Diese Regelung ist in der Bundesnotbremse festgelegt.

Unser Sanitärgebäude ist mit kleinen Einschränkungen (jedes zweite Wasch- und Spülbecken ist gesperrt) unter den geltenden Hygiene- und Abstandsmaßnahmen (1,5 m Mindest­abstand, FFP2-Maske im Gebäude) nutzbar. Die Toiletten, Dusch- und Wasch­kabinen können normal genutzt werden. Wir behalten die Regelung bis auf Weiteres bei, nur Gäste mit eigenem Sanitär im Wohnwagen/Wohnmobil (eigene Toilette als Mindest­ausstattung) aufzunehmen, um unser Sanitärgebäude und unser Reinigungspersonal zu entlasten. Gäste mit Wohnwagen oder Wohnmobil, die nicht über diese Mindestausstattung verfügen, können derzeit leider nicht bei uns aufgenommen werden. Es soll überwiegend der eigene Sanitär­bereich im Fahrzeug genutzt werden. Sollten Sie bereits eine Reservierung bei uns getätigt haben und keine eigene Sanitäreinrichtung im Fahrzeug haben, bitten wir Sie, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen. Eine Anreise mit dem Zelt ist deshalb für 2021 nicht möglich. Eine Buchung für unser Schlaffass kann nur in Absprache mit uns erfolgen.

Wir gehen davon aus, dass unser Initiates file downloadHygienekonzept (bitte anklicken, dann sichtbar) von ALLEN Gästen, die jetzt reser­vieren bzw. schon fest reserviert haben, akzeptiert wird und die Auflagen erfüllt werden können. Wenn nicht, bitten wir um umgehende Mitteilung. 

Aktuell gilt beim Betreten in allen unseren Gebäuden (Rezeption, Kiosk, Sanitär­gebäude) die Mund- und Nasenschutzpflicht mit FFP2-Maske. Auf dem Camping­platz­gelände kann auf eine Mund-Nasen-Bedeckung verzichtet werden, sofern der Mindest­abstand von 1,5 Meter eingehalten wird.

Vom 7. Juni bis 15. Juli besteht eine Mindestaufenthaltsdauer von drei Übernachtungen, ab 15. Juli - Ende August von fünf Übernachtungen und im Herbst von drei Übernachtungen. Es können keine Gäste aufgenommen werden, die aus einem Risikogebiet anreisen (genaue Informationen hierzu ersehen Sie unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.rki.de).

Jedem Gast werden die Gesundheitsfragen und das Hygienekonzept ausgehändigt. Diese müssen bei der Anmeldung akzeptiert und unterschrieben werden.

Da die Lage immer wieder ungewiss ist, müssen wir immer schnell auf neue Ver­ord­nungen reagieren. Sollte es zu Änderungen kommen, werden wir Sie auf dieser Seite selbst­verständlich umgehend wieder informieren.

Es müssen sich im Moment ALLE Gäste (Touristen und Dauercamper) für einen ge­planten Urlaubs­aufenthalt rechtzeitig bei uns per Mail oder telefonisch melden, da sonst kein Aufenthalt möglich ist.

Unser Reisemobilübernachtungsplatz für 1 Übernachtung, außerhalb des Campingplatzes, muss, wegen Corona, geschlossen bleiben.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und hoffen, dass wir uns gesund und ohne Infektions­risiko wiedersehen. Trotz Einschränkungen, werden wir uns alle Mühe geben, Ihnen einen erholsamen, angenehmen und sicheren Urlaub bieten zu können. Natürlich sind wir auch auf die Mithilfe unserer Gäste angewiesen.

Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 08663 / 1764, per Mail unter camping-ortnerhof@t-online.de, bzw. über unsere Homepage www.camping-ruhpolding.de.

Ihre Familie Bichler & Mitarbeiter vom Campingplatz Ortnerhof