Almen

Auf da Oim, do gibt's koa Sünd...

Die Almen gehören zu den bayerischen Alpen wie die Vorfreude unserer Gäste aufs Wandern. Bayern - und besonders das Ruhpoldinger Tal - haben viele und schöne Almen „im Angebot“, jede von ihnen wird liebevoll geführt. Die meisten der Almen locken von ca. Mai bis in den Herbst hinein mit uriger Gemütlichkeit fernab jeder Hektik und machen Ihre Ferien in Bayern unvergesslich. Sie sind unverzichtbares Ziel einer Wanderung oder Radtour, Einkehrmöglichkeit und geselliger Treffpunkt. Die Senner-Leute verwöhnen ihre hungrigen Gäste mit allerlei Selbstgemachtem – vom Käse über den Speck bis zur echten Almbuttermilch: So schmeckt Bayern! Gerne übergeben wir Ihnen bei der Anmeldung eine kostenlose Karte vom „Ruhpoldinger Almsommer“ mit verschiedenen Wander- und Mountainbiking-Touren.

Vorab können Sie auch schon einen Blick auf alle Almen unter Opens external link in new windowwww.ruhpolding.de - Sommer/Almen - Almenflyer werfen.